Pflegekonzept

Unser Pflegekonzept

Pflege zuhause

Wir arbeiten pflegeprozessoptimiert, das heißt:

  • Wir arbeiten nach dem anerkannten Pflegemodell von Monika Grohwinkel. Die Ermittlung des Pflegebedarfs und der Bedürfnisse des zu Pflegenden im Erstgespräch. Absprachen mit den zu Pflegenden und den Angehörigen.

Absprachen mit dem zu Pflegenden und den Angehörigen über die Pflegemaßnahmen und diese aktiv durchführen.

Zielorientierte Pflege, Berücksichtigung der Ressourcen des zu Pflegenden.
Durch das Arbeiten mit Pflegestandards und festgelegten Strukturen unseres Qualitätsmanagements ist unsere Arbeit nachvollziehbar und immer einsichtbar. Regelmäßige Entwicklung, Überprüfung, Umsetzung und Aktualisierung der Pflegestandards.

Regelmäßige Überprüfung der geplanten Maßnahmen sowie Pflegevisiten durch die leitende Pflegefachkraft dienen als Kontrollinstrument und tragen zu guter Beziehung und fließender Kommunikation von Patient, Angehörigen und Pflegekraft bei.

Ausreichende Ausstattung mit Pflege- und Hilfsmitteln in enger Zusammenarbeit mit Sanitätshäusern. Gute Zusammenarbeit mit allen an der Pflege beteiligten Personen und Berufsgruppen.

Eine genaue Abrechnung ist durch unsere EDV Erfassung sichergestellt, jederzeit nachvollziehbar und kontrollierbar. Dieses ermöglicht uns ein wirtschaftliches Arbeiten.

 

Pflegephilosophie

Das Vertrauen des Pflegebedürftigen in die Handlung und Kompetenz der Pflegefachkraft hat einen hohen Stellenwert.

Die Pflegekräfte setzen ihr Fachwissen bei der Versorgung und Betreuung ein und übernehmen somit die Verantwortung für ihr Handeln. Kontinuität in der Versorgung der zu Pflegenden. Direkte Kommunikation mit Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen.

Die Betrachtung unserer Arbeit lässt uns den Mensch als Ganzes sehen. Einen trotz Krankheit beeinträchtigten Menschen lächelnd und zufrieden in seiner gewohnten Umgebung zu sehen und zu versorgen ist unser Ziel. Wir pflegen so, wie wir selbst gern gepflegt werden würden.

Alle Mitarbeiter unseres Pflegedienstes identifizieren sich mit den Zielen dieses Leitbildes.

"Hand in Hand"